VG-Bad-Ems VG-Diez VG-Hahnstätten VG-Katzenelnbogen Stadt Lahnstein VG-Loreley VG-Nassau VG-Nastätten
 

Projekt: Heilig-Abend-Treff

Beschreibung

Viele ältere und/oder allein stehende Menschen haben den Wunsch, den Heiligenabend in Gemeinschaft zu verbringen.

Das Seniorenbüro „Die Brücke“ des Rhein-Lahn-Kreises organisiert deshalb auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Pflegestützpunkten und den „Netten Nachbarn“ aus Bad Ems, Nassau und Nastätten, dem Deutschen Hausfrauenbund, Ortsverein Diez, Kath. Herz-Jesu-Gemeinde, der Ev. Stiftskirchengemeinde Diez,  Ev. und Kath. Altenheimseelsorge Lahnstein, AWO-Zentrum Nassau, der Pro Seniore Residenz Lahnstein und dem Förderverein der Einrichtung, auch am diesjährigen Weihnachtsfest wieder einen „Heilig-Abend-Treff“ in Dietz, Nassau, Nastätten und Lahnstein.

Die G. und I. Leifheit Stiftung unterstützt die Heilig-Abend-Treffs mit einer Spende. Die Teilnahme für alle Treffs ist kostenfrei.

Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen an diesem besonderen Tag im Jahr für eine besinnliche und festliche Atmosphäre. Das Ende der Feier ist für 20.00 Uhr geplant.

Projektstand 2017

Allein am Heiligen Abend ? Das muss nicht sein

Herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger in Gemeinschaft zu feiern

Weihnachten ist ein Familienfest. Doch manche älteren Menschen verbringen den 24. Dezember oder sogar die kompletten Feiertage allein. Grund für die Einsamkeit ist oft der Verlust des Partners. In vielen Fällen haben die Kinder längst eigenen Nachwuchs und kommen nur am ersten oder zweiten Weihnachtsfeiertag zu Besuch. Das Seniorenbüro „Die Brücke“ des Rhein-Lahn-Kreises organisiert deshalb auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Pflegestützpunkten und den „Netten Nachbarn“ aus Bad Ems und Nassau, Kath. Herz-Jesu-Gemeinde, der Ev. Stiftskirchengemeinde Diez und dem AWO-Zentrum Nassau auch am diesjährigen Weihnachtsfest wieder einen „Heilig Abend Treff“ in Diez und Nassau. > mehr

 

Näheres unter Veranstaltungen! 

Ansprechpartnerin

Uschi Rustler vom Seniorenbüro "Die Brücke", Telefon 02603/972-336       

 
 

Projekte

Startseite

  Seitenanfang